Ausweis der Bekennenden Kirche Repro: M. Hofferberth

Kirchenkampfsammlung V

1924-1995

Umfang: 12

Findmittel: unverzeichnet

Signatur: 8SL 033

Im Vorfeld der zahlreichen Veranstaltungen zum 50. Jahrestag der Synode von Barmen 1984 wurde umfängliches Material aus der Zeit des sog. Kirchenkampfes zusammengetragen. Zusammen mit den seither eingegangenen punktuellen Zugängen bildet es den Grundstock dieser Sammlung, die in der Chronologie ihrer Entstehung die fünfte ihrer Art im Archiv der EKiR darstellt (nach Beckmann, Schmidt, Müller und der sog. Sondersammlung).

Inhalt u.a.: Evangelischer Pressedienst 1924-1941; Illustrierter Beobachter (NS-Zeitung) 1933-1939; Zeitungssammlung 1932-1938; Kopien der Gestapoakten von Beckmann, Held und Humburg; Rundschreiben und Druckschriften; Predigtsammlungen; Korrespondenzfragmente u.a. von Karl Immer und Harmannus Obendiek; Fall des Missionars Lindner in Neuwied 1933-34; Vorbereitung der Barmen-Ausstellung 1984; Tonbänder und AV-Kassetten zu den Gedenkveranstaltungen (u.a. Gottesdienst Bischof Forck, Predigt Präses Brandt, Prof. Jüngel, Prof. Gollwitzer, Prof. Bethge)

Ergänzende Archivbestände: 6HA 004 (Kirchenkampfakten Beckmann); 8SL 005 (Kirchenkampfsammlung Müller); 8SL 030 (Kirchenkampfsammlung Walter Schmidt); 8SL 031 (Kirchenkampf-Sondersammlung).