Sammlung Wolfram Liebster

1975-1990

Umfang: 3

Akzessionsdatum: 1993

Findmittel: unverzeichnet

Signatur: 8SL 008M

Wolfram Liebster (geb. 1925) war zunächst Pfarrer im Oldenburgischen sowie in Amsterdam. 1969 trat er seinen Dienst an der Friedenskirche in Barmen an, wo er bis zum Eintritt in den Ruhestand 1987 blieb. Er engagierte sich stark im christlich-jüdischen Dialog.

Inhalt: Mitarbeit im Ausschuss Christen und Juden (v. a. Protokolle) 1976-1982; Reaktionen auf den Rheinischen Synodalbeschluss von 1980; Materialdienst des Ev. Arbeitskreises Kirche und Israel in Hessen und Nassau; umfangreiche Kopiensammlung von Aufsätzen und Beiträgen zum Thema christlich-jüdischer Dialog; eigene Publikationen; Gesellschaft für christl.-jüdische Zusammenarbeit in Wuppertal; Materialsammlung zu Barmen 1934-1984.

Literatur: Katja Kriener/Johann Michael Schmidt (Hrsg.): Gottes Treue - Hoffnung von Christen und Juden: die Auseinandersetzung um die Ergänzung des Grundartikels der Kirchenordnung der Ev. Kirche im Rheinland, Neukirchen-Vluyn 1998.