Superintendent Ernst-Heinz Bachmann Foto: H. Lachmann

Superintendent Ernst-Heinz Bachmann

1948-1988

Umfang: 2

Akzessionsdatum: 1990

Findmittel: unverzeichnet

Signatur: 7NL 118M

Ernst-Heinz Bachmann (1915-2001) amtierte seit 1955 als Pfarrer in Bickendorf. 1964 wurde er zum Superintendenten des Kirchenkreises Köln-Nord gewählt, 1966 zum Kölner Stadtsuperintendenten. 1971 kandidierte er erfolglos bei der Präseswahl, 1980 trat er in den Ruhestand.

Inhalt u.a.: Zeitungsausschnittsammlung zur eigenen Vita 1955-1980; Vortragsmanuskripte; Glückwunschschreiben; Unterlagen von Superintendent Encke über die Förderung des Verhältnisses zwischen Juden und Deutschen 1948-1970; familiengeschichtliche Dokumentation über die Entlassung des Vaters aus dem Schuldienst 1933.

Ergänzende Archivbestände: Pers. 51 B 335.