Oberkirchenrat D. Gottfried Klapper

1950-1996

Umfang: 6,5

Findmittel: (vorsortiert)

Signatur: 7NL 035M

Gottfried Klapper (1917-) war 1952-1961 Pastor an der deutschen lutherischen Gemeinde in London. Nach kurzer Tätigkeit als Direktor der Ev. Akademie Loccum 1961-1962 fungierte er dann als Auslandsreferent und Oberkirchenrat im Lutherischen Kirchenamt der VELKD in Hannover (Ruhestand 1982). Von 1972 bis 1996 war er stellvertretender Präsident des Martin-Luther-Bundes.

Inhalt: umfangreiche Korrespondenzserien; Predigten; Deutsches Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (Geschäftsführung); Martin-Luther-Bund (Sitzungen, Korrespondenz, Publikationen; 1982-1987); Ökumene-Ausschuss der VELKD; kirchliche Auslandsarbeit; Theologischer Konvent Augsburgischen Bekenntnisses; Dienstreisen 1964ff.; Referate und Vorträge; Tätigkeit in Loccum; Sitzungsnotizen; "Der Londoner Bote" (Monatsblatt für deutsche ev. Gemeinden in Großbritannien.

Literatur: Gottfried Klapper: Das ärgerliche Wort Diaspora. Aufsätze zum Thema, Erlangen 1997.