Oberkirchenrat Dr. Otto Pabst, 1966 Foto: H. Bleckmann

Oberkirchenrat Dr. Otto Pabst

1958-1972

Umfang: 1

lfd. Nummern: 29

Findmittel: Liste

Signatur: 6HA 036M

Oberkirchenrat Dr. Otto Pabst PDF 21 KB

Dr. Otto Pabst (1906-1987) wurde 1948 von der Landessynode als juristischer Oberkirchenrat in die Kirchenleitung gewählt. Ihr gehörte er bis zu seinem Eintritt in en Ruhestand 1971 an.

Inhalt u.a.: Arnoldshainer Konferenz; Neubau des Landeskirchenamtes; Presseverband; Diakonisch-Missionarisches Werk.

Ergänzende Archivbestände: Pers. LKA Nr. 429.