Oberkirchenrat Dr. Erich Dalhoff, 1966 Foto: ohne Angaben

Oberkirchenrat Dr. Erich Dalhoff

1945-1980

Umfang: 1,5

lfd. Nummern: 11

Findmittel: 1981

Signatur: 6HA 026M

Oberkirchenrat Dr. Erich Dalhoff PDF 462 KB

Erich Dalhoff (1908-1982) war seit 1934 in kirchlichem Dienst beim Konsistorium Magdeburg und beim EOK in Berlin. 1947 in den Dienst der Rheinischen Kirche übernommen, wurde er 1962 zum hauptamtlichen juristischen Mitglied der Kirchenleitung berufen. Von 1971 bis 1976 war er juristischer Dirigent der Landeskirche.

Inhalt u.a.: Ausarbeitungen und Referate zum Kirchenverfassungsrecht; Mitarbeit in Ausschüssen der EKD und EKU; Fragen zur Kirchenordnung

Literatur: Pers. LKA Nr. 381.