Prüfungskommssion der Bekennenden Kirche vor dem Missionshaus in Barmen  Foto: ohne Angaben

Bekennende Kirche (BK) - Prüfungen

1934-1939

Umfang: 3 Kartons

Findmittel: unverzeichnet

Signatur: 1OB 028

Die rheinische Bekenntnissynode richtete früh eine eigene Prüfungskommission für ihre Kandidaten ein. Vorsitzender war Johannes Schlingensiepen, weiter gehörten ihr u. a. Paul Humburg, Lic. Karl Sachsse und Lic. Dr. Joachim Beckmann an.

Inhalt: Prüfungsniederschriften für beide Examina

Literatur: Stoffplan zur ersten theologischen Prüfung (Handreichung für das evangelische Pfarramt Heft 1), Düsseldorf 1937; Theologische Vorbildung und Fortbildung der Kandidaten (Handreichung für das evangelische Pfarramt Heft 2), Düsseldorf 1937; Hartmut Aschermann/ Wolfgang Schneider: Studium im Auftrag der Kirche. Die Anfänge der Kirchlichen Hochschule Wuppertal 1935-1945 (SVRKG 83), Köln 1985