Rheinischer Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder

Laufzeit: 1929, 1954-1998

Lfd. Nr.: 142

Findmittel: 2001, 2019

Signatur: 5WV 067M

Rheinischer Verband Evangelischer Tageseinirchtungen für Kinder PDF 262 KB

1929 wurde auf Initiative Otto Ohls hin der Evangelische Verband für Kinderpflege in der Rheinprovinz e.V. gegründet. 1969 gab sich der Verband eine neue Satzung und änderte seinen Namen in Rheinischer Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder. Der Bestand enthält auch Schriftgut der Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Kinderpflege, des Verbandes ev. Kindergärtnerinnen – Landesgruppe Nordrhein sowie des Referates „Tageseinrichtungen für Kinder“ im Diakonischen Werk.

Inhalt: Vorstand, Mitgliederversammlungen, Jahrestagungen, Beirat. Religionspädagogische Lehrgänge; Modellkindergärten

Literatur: Rainer Bookhagen: Die evangelische Kinderpflege und die Innere Mission in der Zeit des Nationalsozialismus (AKIZ-B 29-30), Göttingen 1998 u. 2002

Ergänzende Bestände: 5WV 051 (Bestand Ohl), 61.1 – 61.17 (Überlieferung des Ev. Verbandes für Kinderpflege in der Rheinprovinz 1929-1964)